Unser Jahr 2016/17 (10.10.2017)

Nun dachten Wir uns,  alle Eltern und Kinder des MC- Lebusa/ Abteilung Kartslalom, mal sehen wie wir das alles hinkriegen. Schließlich mussten wir ganz neu anfangen. Unser letzter Vorsitzender, Wolfgang Böhm war viel zu früh verstorben. Unser neue Vorsitzender der Abteilung Kartslalom, das ist der, der jetzt schreibt, versuchte zunächst einmal Ordnung reinzubringen. Aber da waren die Eltern und der Detlef und Sportsfreunde des MC-Oranienburg. Allen hier und heute meinen herzlichen Dank.

 

Wir konnten uns neu orientieren, dank einer ausgeklügelten Werbekampane, die Mitgliederzahlen in Rekordhöhe zubringen.

Was doch selbstgemachte Flayer an Bäumen und Schautafeln in den Gemeinden ausmachen.

Von  6 Kindern und Jugendlichen, sind wir jetzt wieder auf 13 Kinder angewachsen. Toll oder????

Trotz Rückschläge, besonders im technischen Bereich,haben wir das Jahr 2017 mit einigen Erfogen im Kartslalom gemeistert.

Hier möchte ich Nils Fuhlbrück, Oskar Fuhlbrück,Kimi Fritze,Isabell Krüger besonders erwähnen. Aber auch alle anderen Sportsfreunde sind ständig bemüht ihre Leistungen zu verbessern.

Hier möchte ich die Brüder Fuhlbrück Nils und Oskar besonders erwähnen. Nils hat in der K 4 den dritten Platz  und Oskar in der K 0 den ersten Platz erkämpft. Desweiteren sind Lucas,Elisabeth, Kimi und Sarah die kommenden Sternchen am Karthimmel.

 

 

 

 

[alle Sport anzeigen]